kokainsprechstunde winterthur und zürich

kokainsprechstunde
  • infos zu substanz, wirkung, gefährdung.
  • beratung und behandlung von konsumenten.
  • beratung und begleitung angehöriger.
  • berufliche schweigepflicht wird gewahrt.
zielgruppe
  • menschen mit einem problematischen kokainkonsum oder einer kokainabhängigkeit.
  • menschen mit durch kokain induzierten folgeproblemen.
  • angehörige, die von einer kokainabhängigkeit bzw. von folgeproblemen betroffen sind.
  • beratung von dritten (firmen, fachstellen, behörden, hausärzte) im umgang mit kokainabhängigkeit.
  • das kernelement der behandlung bei problematischem oder abhängigem kokainkonsum bildet die identifizierung der individuellen hochrisikosituationen und die erarbeitung von entsprechenden verhaltensstrategien bzw. die aktivierung von alltäglichen hilfesystemen.
behandlungsangebot – behandlungsmanual
  • informationen zur substanz, wirkung und gefährdung.
  • spezialisierte abklärung und diagnostik des gefährdungsgrades unter berücksichtigung der psychischen gesundheit und des sozialen funktionsniveaus.
  • hochstrukturiertes, an kognitiver verhaltenstherapie orientiertes therapieprogramm.
  • persönliche beratung und behandlung betroffener in form von einzel-, paar-, familien- und gruppensitzungen.
  • beratung, begleitung  angehöriger (eltern, partner bzw. partnerinnen etc.)
  • beratung für zuweisende hausärzte und hausärztinnen, abklärungsbericht optional.
  • führen von strafrechtlichen massnahmen und weisungen.
  • behandlungen unterstehen der beruflichen schweigepflicht.

 

behandlungsmanual kokain. ambulante behandlung kokainabhängiger. (pdf 122 kb)

links

www.saferparty.ch
jugendberatung streetwork zürich. drogeninfos, online-beratung, testing.

www.infoset.ch
informationen zu kokain.

kontakt

.....msc christopher schütz

.....fachpsychologe für klinische psychologie fsp

....+41 (0)79 216 37 21

.....christopher.schuetz@psychologie.ch

 

telefonische oder persönliche anmeldung durch betroffene oder angehörige und zuweiser.