spacer

datenschutz

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Diese Bestimmungen werden eingehalten.

Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.

In der vorliegenden Datenschutzerklärung beschreibe ich, wie Ihre Personendaten bearbeitet werden, wenn Sie www.kokain-winterthur.ch bzw. www.kokain-zuerich.ch besuchen.

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung Ihrer Personendaten nach Massgabe der jeweils gültigen Datenschutzbestimmungen unter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze einverstanden. Soweit die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union zur Anwendung kommt, wird diese Datenschutzerklärung durch die DSGVO ergänzt.


Hinweise betreffend der Bearbeitung Ihrer Daten durch Dritte beim Besuch meiner Webseite (z.B. Google Analytics, Facebook) in der vorliegenden Datenschutzerklärung reflektieren meinen Kenntnisstand zum Zeitpunkt des Verfassens. Ich habe keinen Einfluss auf etwaige andere Datenbearbeitungen durch Dritte.

 

Welche Daten bearbeite ich?

Personendaten
Ich sammle und bearbeite Personendaten, die Sie mir mitteilen, wenn Sie das Angebot der Kokainsprechstunde in Anspruch nehmen. Dazu gehören:

… Name und Vorname

… Adresse (beruflich und privat)

… Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobil)

… E-Mail-Adresse (beruflich und privat)

 

Ich bin gesetzlich dazu verpflichtet, ein Patientendossier zu führen, das unter die berufliche Schweigepflicht nach Artikel 321 StGB fällt und damit nur mit Ihrer ausdrücklichen schriftlichen Einwilligung an Dritte weitergegeben werden kann.

 

Zahlungsinformationen

Ich verarbeite und speichere Rechnungsdaten die im Zusammenhang mit der Nutzung des Angebotes der Kokainsprechstunde anfallen.

 

Wozu verwende ich Ihre Personendaten?

Ich kann bzw. muss Ihre Personendaten für die im Folgenden beschriebenen Zwecke bearbeiten. Die Bearbeitung erfolgt in dem Ausmass, das für die jeweilige Zweckerfüllung erforderlich ist. Das Bearbeiten von Daten umfasst das Beschaffen, Speichern, Verwenden, Umarbeiten, Übermitteln, Archivieren und Vernichten erhobener Personendaten.

… Rechnungsstellung

… Führen eines Patientendossiers

 

Soweit der DSGVO anwendbar ist, haben Sie folgende Rechte:

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Die von mir erhobenen personenbezogenen Daten werden nach nach Ablauf der rechtlichen Aufbewahrungspflichten (i.d.R. 10 Jahre) gelöscht.

 

Von wem und wo bearbeite ich Personendaten?

Ich verwende Ihre Personendaten ausschliesslich zum oben genannten Zweck innerhalb meiner Praxisräume.

 

Datenübermittlung in ein Drittland

Eine Übermittlung Ihrer Personendaten in Länder ausserhalb der Schweiz, der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), d.h. in sogenannte Drittländer, findet nicht statt.

 

Datensicherheit und Vertraulichkeit

Ich treffe angemessene technische und organisatorische Massnahmen, um Ihre Personendaten gegen unbefugtes Bearbeiten zu schützen und um für die Vertraulichkeit, die Verfügbarkeit und die Integrität Ihrer Personendaten zu sorgen.

 

Logfiles, Cookies

Beim Zugriff auf meine Webseite werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind.

Auf meiner Webseite werden ausser den oben genannten Logfiles keine weiteren Cookies eingesetzt.

 

Verwendung von Datenanalyse-Tools

Ich setze auf meiner Webseite keine Datenanalyse-Tools (z.B. von Google Analytics) ein. Auswertungen über die Nutzung meiner Webseite erfolgen ausschliesslich via unser Schweizer Hosting Partner.

 

Einsatz von Social Plug-Ins

Auf meiner Webseite verwende ich keine sogenannte Social Plug-Ins wie Facebook, Twitter oder Instagram.

 

Wie lange speichere ich Ihre Personendaten?

Grundsätzlich lösche oder anonymisiere ich die Personendaten, die ich von Ihnen erhoben habe, sobald sie nicht länger benötigt werden, um den Zweck zu erfüllen, zu dem sie ursprünglich erhoben wurden. Ich bin jedoch unter Umständen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet, Ihre Personendaten über einen längeren Zeitraum - i.d.R. 10 Jahre - hinweg zu speichern.

 

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die ich über Sie verarbeite.


Sie haben jederzeit das Recht zu erfahren, welche Daten ich über Sie bearbeite. Ihre schriftliche Anfrage (Kopie eines gültigen Ausweises nicht vergessen) richten Sie bitte an:

Christopher Schütz
Emil-Rütti-Weg 2
8050 Zürich

christopher.schuetz@psychologie.ch

 

Weiter haben Sie das Recht auf Berichtigungen, Ergänzungen unvollständiger Daten oder Löschung. Ferner haben Sie ein Widerspruchsrecht oder können Einschränkungen in der Bearbeitung und Weitergabe verlangen.

 

Als Aufsichtsbehörde fungiert der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeits-Beauftragte in der Schweiz. Als Unionsbürger dürfen Sie sich ebenfalls an die Aufsichtsbehörde Ihres Mitgliedstaates wenden

 

Ihre Rechte können eingeschränkt werden, soweit dies gesetzlich vorgesehen oder wegen überwiegender eigener oder Drittinteressen erforderlich ist. Insbesondere Daten, die ich aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten speichern muss, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen können durch mich von Zeit zu Zeit abgeändert werden. Das Datum der jeweils letzten Aktualisierung der gültigen Version ist das hier veröffentlichte.

 

haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

Ich übernehme ebenfalls keine Haftung für Fehlleistungen des Internets, Schäden durch Dritte, importierte Daten aller Art (Viren, Würmer, Trojanische Pferde, etc.) In keinem Fall hafte ich Ihnen oder Dritten gegenüber für irgendwelche direkten, indirekten, speziellen oder sonstigen Folgeschäden, die sich aus der Nutzung dieser oder einer damit verlinkten Website ergeben. Ausgeschlossen ist auch jegliche Haftung für entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Programmen oder sonstigen Daten in Ihren Informationssystemen. Dies gilt auch dann, wenn ich ausdrücklich auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde.

 

 

Letzte Aktualisierung: 17.05.2021

Christopher Schütz