z i e l g r u p p e :

: menschen mit einem problematischen kokainkonsum oder einer
  kokainabhängigkeit.
: menschen mit durch kokain induzierten folgeproblemen.
: angehörige, die von einer kokainabhängigkeit bzw. von folge-
  problemen betroffen sind.
: beratung von dritten (firmen, fachstellen, behörden, hausärzte)
  im umgang mit kokainabhängigkeit.
: das kernelement der behandlung bei problematischem oder ab-
  hängigem kokainkonsum bildet die identifizierung der individuellen
  hochrisikosituationen und die erarbeitung von entsprechenden
  verhaltens-strategien bzw. die aktivierung von alltäglichen hilfe-
  systemen.

kokain winterthur
kokain winterthur
Christopher Schütz.  m: +41 (0)79 216 37 21.  christopher.schuetz@psychologie.ch
.dotz.
kokain winterthur home